Mike Hacke DRK Sachsen- von Beruf her jeden Tag helfen

 

Das Wort “Asylant” hört Mike Hacke dann gar nicht so gerne, denn dieses Wort hat in Deutschland leider schon einen “negativen Touch”. Wir, so Mike Hacke, kümmern uns um Menschen die Schutz in Deutschland suchen udn unsere Mitbürger werden wollen.

Es sind vor allem karikative Institutionen wie das Rote Kreuz, Caritas, AWO usw. die sich um die Versorgung und Betreuung der Menschen kümmern die in Deutschland Schutz vor Krieg und Gewalt suchen. Diese karikativen Organisationen haben das “know how” dafür.Ein Beispiel, welches in den letzten Wochen an uns herangetragen wurde, so Thomas Bremer von diebewertung.de aus Leipzig, ist Mike Hacke vom DRK Sachsen.

Mike Hacke hat eine bewegte Vergangenheit, eine die ihn aber auch hervorragend geeignet macht sich um Menschen zu kümmern. Mike Hacke hat es gelernt mit Menschen umzugehen, so umzugehen das diese Menschen sich auch als Mensch fühlen, nicht als Bittsteller.

Menschen die jedem Tag Hilfe benötigen, aber auch Menschen die erst einmal lernen müssen, wo in Deutschland- ihrer neuen Heimat-, denn die Grenzen im alltäglichen Verhalten in der Gesellschaft liegen. Mike Hacke organisiert das, und das in einer Art und Weise die das DRK sicherlich “stolz” macht, denn Menschen wie Mike Hacke muss man ja auch erst einmal finden.

Mike Hacke ist für viele Asylbewerber mittlerweile eine Respektsperson, aber auch eine Person die den Menschen jeden Tag bei wichtigen Dingen hilft. Er organisiert Dolmetscher, Behördengänge und achtet aber vor allem darauf, dass es in den Asylunterkünften nicht zu Streitereien kommt, das es dort ein geordnetes Miteinander gibt. Mike Hacke schafft das, weil er die Erfahrung besitzt solche Dinge zu tun. Es gibt sicherlich in Deutschland viele Menschen wie “Mike Hacke”, aber man muss die finden um dann einer karikativen Institution auch einmal ein Gesicht zu geben.

PRESSEKONTAKT

Diebewertung
Thomas Bremer

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: www.diebewertung.de
E-Mail : redaktion@diebewertung.de
Telefon: 0163-3532648
Telefax: 0341 – 870 85 85 9