Lithium-Ionen Batterien sicher, kosteneffizient und nachhaltig transportieren!

Die Zukunft ist elektrisch. Zumindest, wenn es nach vielen deutschen Autobauern geht.

BildBis heute gibt es keine nachhaltige, kosteneffiziente und fortschrittliche Transportmöglichkeit um Lithium- Ionen Batterien zu befördern. Dieses Jahr stellt ORBIS® ein Produkt vor, welches den Markt um den Transport von Lithium-Ionen Batterien revolutionieren wird.
Zahlreiche Automobilhersteller stehen vor der Herausforderung, die Lithium-Ionen Batterien sicher und schadenfrei zu transportieren. Aufgrund des komplexen Brand- und Explosionsverhaltens der Batterie und der Zersetzungsgefahr innerhalb einzelner Zellen, ist dieses empfindliche Produkt laut internationalem Transportrecht als Gefahrengut eingestuft. Mögliche Ursachen eines Brandes sind Kurzschlüsse oder das Austreten chemischer Inhaltsstoffe bei Transportbeschädigung.
Dies war für ORBIS® bei der Entwicklung und Produktion des Behälters ebenfalls eine enorme Herausforderung.
Gemeinsam mit einem globalen Batterie- und Automobilhersteller, hat ORBIS® eine Lösung für dieses Problem konzipiert und zertifiziert. Nach erfolgreich abgeschlossener Testphase, kann der Transportbehälter aus Kunststoff nun in großen Mengen produziert werden.
Der neue ORBIS® IonPak erfüllt alle Anforderungen, um modulare Lithium-Ionen Batterien sicher, schadenfrei, kosteneffizient und nachhaltig zu transportieren.
Die Produktspezifikationen
Der Kunststoffbehälter hat eine Kapazität von 36 modularen Lithium-Ionen Batterien. Gelagert werden diese in drei Schichten. Nach dem Entnehmen der Batterien lassen sich die Einlagen aus zwei Behältern aufeinander stapeln. Zudem sind die übrigen Behälter faltbar. So können die Rücktransportkosten um 50% minimiert werden.

Vorteile des faltbaren Transportbehälters

– Geringes Eigengewicht
– Faltbar
– Leichte Reinigung
– Kein Rost
– Kosteneffizient
– Kein Produktschaden durch Transport

ORBIS® entwickelt und produziert seit über 160 Jahren Transportbehälter aus Kunststoff und ist führender Hersteller von Mehrwegverpackungen. Zahlreiche Marktführer aus den Branchen der Automobilbranche, Food,-Getränke- und der Konsumgüterindustrie beziehen Paletten und Großladungsträger von ORBIS und vertrauen auf das Know-How des Marktführers. ORBIS verfügt über 50 globale Standorte in Nordamerika, Europa und Asien.

Besuchen Sie unsere Webseite: https://orbiseurope.eu oder unseren LinkedIn Account: https://www.linkedin.com/company/13015470/admin/

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

ORBIS Europe
Frau Olga Felbel
An der Hasenkaule 10
50354 Hürth
Deutschland

fon ..: +4922334729855
web ..: https://orbiseurope.eu
email : olga.felbel@orbiscorporation.com

Orbis Europe entwickelt und produziert seit über 160 Jahren Transportbehälter aus Kunststoff. Neben der Analyse Ihrer Lieferkette, entwickelt ORBIS individuelle Lösungen und hilft den Unternehmen ihre Produkte schneller, sicherer und kostengünstiger zu bewegen. Zahlreiche Marktführer aus den Branchen der Automobilbranche, Food,-Getränke- und der Konsumgüterindustrie beziehen Paletten und FLCs von ORBIS und vertrauen auf das Know-How des Marktführers. ORBIS verfügt über 50 globale Standorte in Nordamerika, Europa und Asien. Weiterhin liegt die Nachhaltigkeit dem Unternehmen aus den USA am Herzen. Daher entwickelt ORBIS ein geeignetes Konzept, um ein Mehrwegsystem zu integrieren und die Nachhaltigkeit in Unternehmen zu steigern. Diese Mentalität wird auch intern gelebt. ORBIS Corporation kontrolliert die eigene Nutzung von Ressourcen, schont dabei die natürlichen Ressourcen und reduziert somit deren Verschwendung.

Pressekontakt:

ORBIS Europe
Herr Olga Felbel
An der Hasenkaule 10
50354 Huerth

fon ..: +4922334729855
web ..: https://orbiseurope.eu
email : olga.felbel@orbiscorporation.com

Einen Kommentar schreiben.