MILA RÖDER – eine packende Erzählung eines bühnenreifen Lebens

Catrin Möderler berichtet in “MILA RÖDER” von einer Geschichte, die spannend wie ein Roman, aber vom echten Leben geschrieben ist.

BildEs gibt um Mila Röder, die schöne Sängerin des 19. Jahrhunderts, einige Rätsel. Wer war die Frau, um die sowohl Jacques Offenbach als auch Johann Strauß buhlten? Die große Gesellschaft Europas lag ihr zu Füßen. Eine kurze, intensive Zeit lang strahlt der Stern der bezaubernden Mila Röder in Paris, Wien, Berlin, London und Florenz. Doch ein streng gehütetes Geheimnis lastet auf den zarten Schultern der schönen Dame. Es ist ein Geheimnis, das ihre Mutter, Gattin des mächtigen Theateragenten Ferdinand Röder, wie einen Staatsschatz bewahrte, denn es ist das Geheimnis um ihre wahre Herkunft. Es blieb bislang verborgen. Catrin Möderlers Buch deckt im Jacques-Offenbach-Jahr 2019 die Wahrheit endlich auf und beantwortet die Fragen, die sich Menschen schon immer über Mila Röder gestellt haben.

Die Leser reisen in “MILA RÖDER” von Riga über die Bühnen Europas nach Honnef am Rhein und enträtseln gemein mit Catrin Möderler das Geheimnis hinter der schönen Sängerin. Die mehrjährige Recherche der Autorin hat eine aufregende Geschichte um Betrug, Ehebruch, Flucht, Ruhm, märchenhaften Reichtum, höfische Kreise, Selbstmord, Krankheit, Tod und letzte Ruhe in einem prächtigen Mausoleum in Bad Honnef zutage gefördert. “MILA RÖDER” kommt spannend wie ein Kriminalroman daher, ist aber vom Wahren Leben geschrieben. Möderlers feinsinnige Spurensuche enthält viele Abbildungen, die das Leben der Sängerin vor unseren Augen wieder lebendig werden lassen.

“MILA RÖDER” von Catrin Möderler ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-9394-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Einen Kommentar schreiben.